Rosbacher Reha Physio-Sport
Rosbacher Reha Physio-Sport

Dorntherapie

Die Dorntherapie ist eine sanfte Mobilisation zur Behandlung von Wirbeln und Gelenken. Bewegungseinschränkungen und Blockierungen von Wirbeln  werden manuell diagnostiziert und auf eine sanfte, einfühlsame Art ausgeglichen. Bei dieser Therapie werden keine Hilfsmittel oder Medika-mente verwendet, sie kann aber mit anderen Therapieformen kombiniert werden. Für medi-zinische Fachberufler ist nach einer Zusatz- ausbildung die Behandlung mit Patienten möglich. Selbstübungen nach Dorn für die Patienten sorgen nach einer Behandlung für eine mittel- und langfristige  Stabilisation der Wirbelsäule und der behandelten Segmente, Wirbel und Gelenke. Das Ziel dieser Methode ist die Wiederherstellung der Kongruenz und vollen Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule und aller anderen Körpergelenke.

Basis der Dorntherapie ist der Ausgleich der Beinlängen mit wenig Handgriffen, die der Patient zur mittel- und langfristigen Stabilisierung als Eigenübung erhält. Ungleiche Beinlängen über längere Zeit können zu instabiler Kreuzbeinstellung führen und weiter zu skoliotischen Haltungsänderungen der Wirbelsäule, die zu Blockaden  oder Bewegungseinschränkungen in der Wirbelsäule führen können. Blockaden können Schmerzen direkt im Rücken oder in die Extremitäten  und Kopf ausstrahlend bereiten, aber auch zu Funktionseinschränkungen einzelner Organe führen, z.B. leichte Herzrythmusstörungen, Magenschmerzen, Schmerzen bei der Atmung.

Hier finden Sie uns

Rosbacher Reha Physio-Sport

Noor Qariezada
Mittelstr. 8-10
51570 Windeck

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an:

02292/5767 02292/5767

oder kommen Sie persönlich

bei uns vorbei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rosbacher Reha Physio-Sport